Exzentrisch: Stechbeitelhefte drechseln

1,99 

Retten und nutzen Sie wertvolles altes Werkzeug wie Stechbeitel, indem Sie neue Hefte anfertigen. Jan Hovens drechselt dafür nicht nur zylindrisch, sondern doppelt exzentrisch. Dadurch entsteht die handfreundliche, ovale Form des Griffs. Hinzu kommt die passende Bohrung für die Angel des Stechbeitels und eine ringförmige Zwinge. Sie verhindert das Aufspalten des Holzes bei Schlägen mit dem Hammer. Nach einer Stunde ist ein nackter Stechbeitel vom Flohmarkt perfekt für die Arbeit in der Werkstatt hergerichtet.

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen PDF-Download. Umfang: 4 Seiten.

Beschreibung

Dieser Artikel stammt aus HolzWerken-Ausgabe 73 hier erhältlich als Heft und E-Book.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Exzentrisch: Stechbeitelhefte drechseln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.